1. Home
  2. Shop-Eröffnung
  3. Das Verpackungsgesetz einfach erklärt

Das Verpackungsgesetz einfach erklärt

Jeder, der einen Shop auf kasuwa betreibt, muss seine Verpackungen bei einem dualen System beteiligen (lizenzieren). Über eine Lizenzgebühr leistest du einen Beitrag zur fachgerechten Sammlung, Sortierung und Verwertung deiner Verpackungen. Die Umsetzung des Verpackungsgesetztes ist ab der ersten Verpackung für jeden verpflichtend. Aber keine Angst, es ist einfacher, als du denkst und mit Beteiligung (Lizenzierung) über Activate by Reclay halten sich auch die Kosten sehr in Grenzen.

Wie erfüllst du nun deine Verpflichtungen aus dem Verpackungsgesetz?

Das komplette Verpackungsgetz findest du unter https://www.gesetze-im-internet.de/verpackg/. Im Prinzip hast du vier Schritte zu unternehmen:

  1. Du registrierst dich bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister in LUCID (https://www.verpackungsregister.org/), dem sogenannten Verpackungsregister.
  2. Du beteiligst (lizenzierst) das verwendete Verpackungsmaterial an einem dualen System, zum Beispiel über Activate by Reclay (https://activate.reclay.de/activate_germany_german/faq) und gibst dort Materialart (z.B. Glas, Papier, Pappe, Kartonage, Karton oder Kunststoff) und Materialmengen an.
  3. Du weist bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister in LUCID nach, dass deine Verpackungen in einem dualen System lizensiert sind und übermittelst die beteiligten (lizenzierten) Mengen und Materialien.
  4. Du führst jeweils zu Beginn des Folgejahrs eine
    • Plan-Verpackungsmeldung für das Folgejahr und eine
    • Jahresabschlussmengenmeldung des vergangenen Jahrs bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister in LUCID durch.

Das Verpackungsregister hat einen sehr guten How-to-Guide erstellt: https://www.verpackungsregister.org/fileadmin/files/Themenpapiere/Themenpapier_How-To-Guide.pdf.

Du musst bis spätestens 30.06.2022 gegenüber kasuwa nachweisen, dass du deine Verpackungen an einem dualen System beteiligst (lizenzierst). Bitte trage hierzu in deinem Shop-Manager unter „Einstellungen > Shop-Daten“ deine Registrierungsnummer ein, die du bei der Registrierung bei einem dualen System erhältst.

Du kannst deine Registrierungsnummer im Shop-Manager eintragen. Beachte, dass diese mit DE beginnen muss und dann 15 Ziffern folgen, damit sie die richtige Syntax hat. Achte unbedingt darauf, dass die eingetragene Registrierungsnummer korrekt ist.

Wir empfehlen die Beteiligung (Lizenzierung) über Activate by Reclay. Diese bekommst du dort schon für wenige Euros pro Jahr. Und wenn du bei der IT-Recht Kanzlei ein Rechtstextpaket gebucht hast, bekommst du bei Activate by Reclay noch einen 8%-igen Rabatt. Wenn du noch keine Rechtstexte hast, kannst du sie bei der IT-Recht Kanzlei buchen.

Die IT-Recht Kanzlei hat eine Reihe von Artikeln veröffentlicht. Wenn du also noch vertiefende Informationen suchst, kannst du sie in folgenden Artikeln finden:

Im öffentlichen Herstellerregister (https://oeffentliche-register.verpackungsregister.org/Producer) werden alle registrierten Hersteller mit Markennamen, Registrierungsnummer und weiteren Registrierungsdaten veröffentlicht.

Aktualisiert am 7. April 2022

War der Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel