Fabelhaft - mit Liebe handgemacht: einzigartige Grußkarten, Geldgeschenke, witzige Geschenkboxen und Filziges - Feedback erwünscht **Versandkosten sind immer inklusive **
Noch nicht bewertet · 1 Bewunderer
  1. online seit 19.06.2019
Inhaber des Shops
Werner Krawik
Zahlungsmöglichkeiten
Produkte Bewertungen Versand & Lieferzeiten Über uns Impressum AGB Datenschutz Widerrufsbelehrung
Produkte Bewertungen Versand & Lieferzeiten Über uns AGB Datenschutz Widerruf Impressum

Datenschutz


Datenschutzerklärung
Nachstehend informiere ich dich gemäß DSGVO über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten bei der Nutzung meines Kasuwa-Shops. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Hier beschreibe ich dir, wie und wann ich Informationen erfasse, verwende und weitergebe, wenn du einen Artikel von mir kaufst, mich kontaktierst oder anderweitig meine Dienste über Kasuwa.de oder die zugehörigen Websites und Dienste in Anspruch nimmst.

Verantwortlicher dieses Kasuwa-Shops im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Werner Krawik, Schmiedebergstr. 19, 39164 Wanzleben, Deutschland, Tel.: 039204 910570

Datenschutzrichtlinie (Art. 6 I lit. a DS-GVO, Art. 6 I lit. b DS-GVO, Art. 6 I lit. c DS-GVO, Art. 6 I lit. d DS-GVO, Art. 6 I lit. f DS-GVO, Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO)

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Verfahren Dritter, die nicht zu mir gehören und nicht von mir kontrolliert werden, einschließlich Kasuwa sowie jegliche Dienste von Dritten, auf die du über Kasuwa zugreifst. Mehr über die Datenschutzpraktiken von Kasuwa findest du in Kasuwas Datenschutzrichtlinie (https://www.kasuwa.de/content/datenschutz).

1. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst
Damit ich deine Bestellung abwickeln kann, musst du mir bestimmte Informationen bereitstellen (für die du Kasuwa berechtigt hast, sie mir zur Verfügung zu stellen). Dazu gehören dein Name, deine E-Mail-Adresse, deine Postanschrift, deine Zahlungsinformationen und Angaben zu dem Produkt, das du bestellst. Du hast auch die Möglichkeit, mir weitere persönliche Informationen mitzuteilen (beispielsweise für eine Spezialanfertigung), wenn du dich direkt mit mir in Verbindung setzt.

2. Welche Rechtsgrundlagen nutze ich, um personenbezogene Daten zu erfassen, zu verwenden und weiterzugeben
Ich beziehe mich auf eine Reihe von Rechtsgrundlagen, um deine Daten zu erfassen, zu verwenden und weiterzugeben. Und zwar:
" soweit ich deine Informationen zur Bereitstellung meiner Dienste benötige, beispielsweise, um deine Bestellung abzuwickeln, Konflikte beizulegen oder Kundensupport zu bieten;
" wenn du deine ausdrückliche Zustimmung gegeben hast (welche du jederzeit widerrufen kannst), etwa indem du mir deine Telefonnummer zur Absprache von individualisierbaren Produkten gegeben hast;
" wenn es erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder gerichtlichen Verfügung nachzukommen, oder in Verbindung mit rechtlichen Ansprüchen, etwa der Notwendigkeit, Informationen zu deinen Käufen aufgrund der Steuergesetzgebung aufzubewahren; und
" soweit zu Zwecken meiner berechtigten Interessen erforderlich - sofern diese berechtigten Interessen nicht durch deine Rechte oder Interessen aufgehoben werden - etwa 1. um meine Dienste bereitzustellen und zu verbessern. Ich nutze deine Informationen zur Bereitstellung der Dienste, die du von mir angefordert hast, und in meinem berechtigten Interesse, meine Dienste zu verbessern; und 2. zur Einhaltung von Kasuwas Verkäuferrichtlinie und Nutzungsbedingungen. Ich verwende deine Informationen bei Bedarf, um meine Pflichten laut Kasuwas Verkäuferrichtlinie und Nutzungsbedingungen zu erfüllen.

3. Weitergabe und Offenlegung von Informationen
Kundendaten sind für mein Geschäft wichtig. Ich gebe deine personenbezogene Daten nur aus bestimmten Gründen und unter ganz bestimmten Umständen heraus, und zwar wie folgt:
Kasuwa: Ich gebe Informationen bei Bedarf an Kasuwa weiter, um meine Pflichten laut Kasuwas Verkäuferrichtlinie und Nutzungsbedingungen zu erfüllen.
Ich gebe deine personenbezogenen Daten nicht an Drittanbieter (wie beispielsweise Paketdienstleister) weiter.
Einhaltung von Gesetzen: Ich kann deine Daten erfassen, verwenden, aufbewahren und weitergeben, wenn ich in gutem Glauben annehme, dass dies angemessen und notwendig ist, um:
a) auf ein rechtliches Verfahren oder auf behördliche Anforderungen zu reagieren;
b) meine Verträge, Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen;
c) Betrug und andere rechtswidrige Handlungen, Sicherheits- oder technische Probleme zu verhindern, zu untersuchen und zu beheben oder
d) die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit meiner Kunden oder anderer Personen zu schützen.

4. Wie lange speichere ich personenbezogene Daten?
Vorratsdatenspeicherung
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.
Ich speichere deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um dir meine Dienste bereitzustellen und wie in meiner Datenschutzrichtlinie beschrieben. Es ist jedoch möglich, dass ich diese Informationen aufbewahren muss, um gesetzliche Pflichten und Vorschriften zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und meine Vereinbarungen durchzusetzen.

5. Welche Rechte haben meine Käufer hinsichtlich der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten sowie ihrer Kontaktdaten?

Wenn du in bestimmten Regionen wohnst, einschließlich der EU, hast du eine Reihe von Rechten in Bezug auf deine personenbezogenen Daten. Einige dieser Rechte gelten allgemein und andere nur in bestimmten Fällen. Nachfolgend sind diese Rechte beschrieben:
Zugang: Du hast möglicherweise das Recht, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu erhalten, die ich zu dir gespeichert habe, und eine Kopie davon zu bekommen, indem du mich über die nachstehenden Kontaktinformationen anschreibst.
Änderung, Einschränkung, Löschung: Du bist möglicherweise auch berechtigt, deine personenbezogenen Daten zu ändern, meine Nutzung dieser Daten zu beschränken oder sie zu löschen. Mit Ausnahme außergewöhnlicher Umstände (etwa, wenn ich Daten aus rechtlichen Gründen speichern muss) werde ich deine personenbezogenen Daten im Allgemeinen auf Anfrage löschen.
Widerspruch: Du kannst dem widersprechen,
1. dass ich einige deiner Daten im Hinblick auf meine legitimen Interessen verarbeite und
2. dass du Marketing-Nachrichten von mir erhältst, nachdem du dem zuvor ausdrücklich zugestimmt hast.

In solchen Fällen werde ich deine personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, ich kann überzeugende schutzwürdige Gründe für ihre weitere Verwendung nachweisen oder sie ist aus rechtlichen Gründen erforderlich.
Beschwerde: Wenn du in der EU wohnst und Bedenken hinsichtlich meiner Nutzung deiner Daten vorbringen möchtest - unbeschadet anderer dir zustehender Rechte - bist du berechtigt, dich mit diesen Anliegen an deine lokale Datenschutzbehörde zu wenden.

6. So kontaktierst du mich
Im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung bin ich, Werner Krawik, der Datenverantwortliche für deine personenbezogenen Daten. Wenn du Fragen oder Bedenken hast, kannst du mich unter krawik.h@t-online.de kontaktieren. Alternativ kannst du mich unter folgender Adresse anschreiben:
Werner Krawik, Schmiedebergstr. 19, 39164 Wanzleben, Deutschland

Oder anrufen: +49 +39204 910570

Falls du wünschst, personenbezogene Daten abzurufen, zu korrigieren oder zu löschen, die durch Kasuwa gespeichert werden, sende deine entsprechende Anfrage direkt an Kasuwa.

7. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung
Als verantwortungsbewusster KasuwaVerkäufer verzichte ich auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

8. Gemäß § 22f UStG sind elektronische Marktplätze (wie Kasuwa) verpflichtet, Absende- und Bestimmungsort einer Lieferung sowie den Zeitpunkt und die Höhe des Umsatzes aufzuzeichnen und den Finanzbehörden auf Anforderung mitzuteilen. Daher können derartige Einzelheiten einer Lieferung, die du bestellt hat, gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO den Finanzbehörden übermittelt werden.

0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0

Ein weiterer Teil dieser Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Datenschutzbeauftragter tätig ist, in Kooperation mit den Datenschutz Anwälten der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE | Rechtsanwälte erstellt.

0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0#0
Die europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.
* Preise inkl. MwSt. (soweit erhoben), zzgl. Versand