The Pearlfactory auf kasuwa.de
The Pearlfactory auf kasuwa.de
The Pearlfactory auf kasuwa.de
Bead Embroidery Schmuck, Accessoires und Taschen
119 Produkte · 4 Bewunderer
  1. Dresden, Deutschland
  2. online seit 14.07.2019
Inhaber des Shops
The Pearlfactory
Impressum
Der Inhaber handelt als
Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG
(keine Ausweisung der Mehrwertsteuer)
Zahlungsmöglichkeiten
Vorkasse per PayPal
Shop melden (#1607)
Produkte Bewertungen Bisher verkauft Versand & Lieferzeiten Über uns Impressum AGB Datenschutz Widerrufsbelehrung
Produkte Bewertungen Bisher verkauft Versand Über uns AGB Datenschutz Widerruf Impressum

Widerrufsbelehrung


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass bei Resin Artikeln die Möglichkeit der Verfärbung besteht, insbesondere in Verbindung mit Parfum, Creme und Schweiss bzw. starker Sonneneinstrahlung. Dies stellt keinen Mangel dar und ist kein Reklamationsgrund.
Bitte beachten: Beschädigte Artikel sind sofort nach Erhalt zu reklamieren.
Es ist nicht erlaubt die Labelkennzeichnung von den Artikeln zu entfernen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

The Pearlfactory
Anja Gutsche
Fechnerstr. 25
01139 Dresden
eMail: design@pearlfactory.de
Telefon: 0351/86297986

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite unter: http://www.pearlfactory.de/withdrawal.php elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Erlöschen des Widerrufsrechtes bei Auftragsarbeiten

Einen Ausschluss des Widerrufsrecht sieht das Gesetz in §312d Abs. 4. Nr. 1 BGB vor, wenn Ware verkauft wird, die den speziellen Bedürfnissen oder Vorgaben des einzelnen Verbrauchers entsprechend angefertigt wurde (Kundenspezifikation).

Nach §312d Abs. 4 Nr. 1 BGB steht dem Verbraucher ein Widerrufsrecht dann nicht zu, wenn er Ware bestellt, die nach Kundenspezifikation, also nach eigenen Vorgaben oder Präferenzen, angefertigt wird.
Ich weise sie darauf hin, dass bei einer Auftragsarbeit ihr Schmuckstück nach ihren Vorgaben komplett neu gefertigt wird und aufgrund ihrer speziellen Wünsche und spezieller Materialien von mir nicht an andere weiter verkauft werden kann.
Damit entfällt, nach §312d Abs.4 Nr.1 BGB ihr Widerrufsrecht, sobald mit den Arbeiten am Schmuckstück begonnen wurde.
Ein Beginn der Arbeiten erfolgt auf Vorkasse, also erst nach Eingang des anfallenden Preises.
Die europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.
Produktübersicht The Pearlfactory
* Preise inkl. MwSt. (soweit erhoben), zzgl. Versand