HO-HO-HO! Klick hier und entdecke den
kasuwa Weihnachtsmarkt
alles adele auf kasuwa.de
alles adele auf kasuwa.de
alles adele auf kasuwa.de
alles handgemacht
30 Produkte · 1 Bewunderer
Inhaber des Shops
Anja Dittberner
Impressum
antwortet schnell & zuverlässig
Verkäufer war kürzlich online
Der Inhaber handelt als
Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG
Zahlungsmöglichkeiten
Vorkasse per Banküberweisung
Shop melden (#1983)
Produkte Bewertungen Bisher verkauft Versand & Lieferzeiten Über uns Impressum AGB Datenschutz Widerrufsbelehrung
Produkte Bewertungen Bisher verkauft Versand Über uns AGB Datenschutz Widerruf Impressum

Datenschutz


Datenschutzerklärung für meinen Shop bei Kasuwa (im folgenden Verkaufsplattform genannt)


1. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Damit ich deine Bestellung abwickeln kann, musst du mir bestimmte Informationen bereitstellen (für die du die Verkaufsplattform berechtigt hast, sie mir zur Verfügung zu stellen). Dazu gehören dein Name, deine E-Mail-Adresse, deine Postanschrift, deine Zahlungsinformationen und Angaben zu dem Produkt, das du bestellst. Du hast auch die Möglichkeit, mir weitere persönliche Informationen mitzuteilen (beispielsweise für eine Spezialanfertigung), wenn du dich direkt mit mir in Verbindung setzt.


2. Welche Rechtsgrundlagen werden genutzt, um personenbezogene Daten zu erfassen, zu verwenden und weiterzugeben?

Ich beziehe mich auf eine Reihe von Rechtsgrundlagen, um deine Daten zu erfassen, zu verwenden und weiterzugeben. Und zwar:
soweit ich deine Informationen zur Bereitstellung meiner Dienste benötige, beispielsweise, um deine Anfragen zu bearbeiten, Bestellung abzuwickeln, Konflikte beizulegen oder Kundensupport zu bieten;

wenn du deine ausdrückliche Zustimmung gegeben hast (welche du jederzeit widerrufen kannst), etwa indem du dich für meinen Newsletter-Verteiler angemeldet hast;

wenn es erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder gerichtlichen Verfügung nachzukommen, oder in Verbindung mit rechtlichen Ansprüchen, etwa der Notwendigkeit, Informationen zu deinen Käufen aufgrund der Steuergesetzgebung aufzubewahren; und

soweit zu Zwecken meiner berechtigten Interessen erforderlich – sofern diese berechtigten Interessen nicht durch deine Rechte oder Interessen aufgehoben werden – etwa 1. um meine Dienste bereitzustellen und zu verbessern. Ich nutze deine Informationen zur Bereitstellung der Dienste, die du von mir angefordert hast, und in meinem berechtigten Interesse, meine Dienste zu verbessern; und 2. zur Einhaltung der Verkäuferrichtlinie der Verkaufsplattform und Nutzungsbedingungen. Ich verwende deine Informationen bei Bedarf, um meine Pflichten laut Verkäuferrichtlinie und Nutzungsbedingungen der Verkaufsplattform zu erfüllen.


3. An welche Dritte werden personenbezogene Daten weitergegeben?

Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Kundendaten sind für mein Geschäft wichtig. Ich gebe deine personenbezogene Daten nur aus bestimmten Gründen und unter ganz bestimmten Umständen heraus, und zwar wie folgt:

- Verkaufsplattform: Ich gebe Informationen bei Bedarf an die Verkaufsplattform weiter, um meine Pflichten laut Verkäuferrichtlinie und Nutzungsbedingungen der Verkaufsplattform zu erfüllen.

- Dienstleister: Ich beauftrage bestimmte vertrauenswürdige Drittanbieter, für meinen Shop Aufgaben auszuführen und Dienstleistungen zu erbringen, wie beispielsweise Paketdienste. Ich gebe deine personenbezogene Daten an diese Drittanbieter weiter, aber nur in dem Umfang, in dem sie für die Durchführung dieser Leistungen erforderlich sind.

- Einhaltung von Gesetzen: Ich kann deine Daten erfassen, verwenden, aufbewahren und weitergeben, wenn ich in gutem Glauben annehme, dass dies angemessen und notwendig ist, um: a) auf ein rechtliches Verfahren oder auf behördliche Anforderungen zu reagieren; b) meine Verträge, Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen; c) Betrug und andere rechtswidrige Handlungen, Sicherheits- oder technische Probleme zu verhindern, zu untersuchen und zu beheben oder d) die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit meiner Kunden oder anderer Personen zu schützen.


4. Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Vorratsdatenspeicherung

Ich speichere deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um dir meine Dienste bereitzustellen, und wie in meiner Datenschutzrichtlinie beschrieben. Es ist jedoch möglich, dass ich diese Informationen aufbewahren muss, um gesetzliche Pflichten und Vorschriften zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und meine Vereinbarungen durchzusetzen. Im Allgemeinen bewahre ich deine Daten für folgenden Zeitraum auf:
- Rechnungen und weitere Geschäftsunterlagen– 10 Jahre (gesetzlich vorgeschrieben)

- Informationen/Daten zu personalisierten Produkten (wie zum Beispiel Freundebuch) für eine eventuell gewünschte Nachbestellung – 2 Jahre (dieser Frist kannst Du jederzeit widersprechen und eine sofortige Löschung verlangen).

- E-Mail-Verkehr u.ä. – 6 Monate


5. Deine Rechte hinsichtlich der Verwendung deiner personenbezogenen Daten sowie meine Kontaktdaten

Deine Rechte

Wenn du in einem Land wohnst, in dem die DSGVO der EU gilt, hast du eine Reihe von Rechten in Bezug auf deine personenbezogenen Daten. Einige dieser Rechte gelten allgemein und andere nur in bestimmten Fällen. Nachfolgend sind diese Rechte beschrieben:

- Widerruf: Du hast jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung deiner Daten bei mir zu widerrufen.

- Bestätigung: Du hast das Recht, bei mir Auskunft zu verlangen, ob ich personenbezogene Daten von dir verarbeite.

- Auskunft: Wenn ich personenbezogene Daten von dir verarbeite, hast du das Recht, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu erhalten, die ich zu dir gespeichert habe, und eine Kopie davon zu bekommen, indem du mich über die nachstehenden Kontaktinformationen anschreibst. Außerdem kannst du Auskunft über die folgenden Informationen verlangen:

+ Zweck: Wofür werden die Daten verarbeitet?

+ Datenkategorien: Welche Art von Daten wird verarbeitet?

+ Empfänger: An wen werden die Daten weitergegeben? Falls Daten an Drittländer übermittelt werden, hast du außerdem das Recht, über Garantien informiert zu werden, dass diese Länder verantwortlich mit deinen Daten umgehen.

+ Dauer der Speicherung: Wie lange werden die Daten gespeichert?
+ Bestehen von Rechten: Welche Rechte hast du denn eigentlich? Dazu zählen Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Beschwerde bei Aufsichtsbehörde, Information der Datenherkunft, Profiling.

- Berichtigung: Du hast das Recht auf Ergänzung bzw. Berichtigung unvollständiger oder falscher personenbezogener Daten.

- Löschung: Du darfst verlangen, dass deine Daten gelöscht werden, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft:

+ Die Daten werden nicht mehr benötigt.

+ Du hast deine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen und es besteht für mich keine weitere gesetzliche Pflicht, deine Daten aufzubewahren.

+ Deine Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

+ Die Löschung deiner Daten ist aus rechtlichen Grünen erforderlich.

+ Du bist unter 16 Jahre und es liegt keine Einwilligung deiner Eltern vor.

+ Es bestehen keine anderen Rechte oder Verpflichtungen von meiner Seite, die eine Datenverarbeitung erforderlich machen.

Trifft einer dieser Gründe zu, werde ich mich im Rahmen meiner technischen Möglichkeiten unverzüglich die Löschung deiner Daten kümmern.

- Einschränkung der Verarbeitung: Du darfst verlangen, dass ich deine Daten nur eingeschränkt verarbeitet, wenn:

+ jemand der Meinung ist, dass sie falsch sind

+ deine Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, aber nicht ohne Weiteres gelöscht werden können

+ der Zweck der Verarbeitung nicht mehr besteht (z.B. weil der Verkauf des bestellten Produktes abgeschlossen ist), ich die Daten aber aus rechtlichen Gründen noch aufbewahren muss.

+ du Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten eingelegt hast, dieser aber noch geprüft werden muss.

In diesen Fällen werden die Daten nur gespeichert, aber nicht mehr verarbeitet – außer, um etwaige Rechtsansprüche durchzusetzen.


- Datenübertragbarkeit: Du hast das Recht, einen Datenauszug zu erhalten und diesen einem anderen Verarbeiter zu übermitteln.

- Widerspruch: Du kannst verlangen, dass deine Daten nicht mehr verarbeitet werden, wenn keine schwerwiegenden Gründe dagegen vorliegen. Dieses Widerspruchsrecht gilt besonders dann, wenn die Daten genutzt werden, um Werbung zu betreiben.

- Nicht nur automatisierte Entscheidungsfindung („Profiling“): Du hast das Recht, dass deine Daten nicht durch reine Automatisierung verarbeitet werden – man könnte auch sagen: „Es dürfen nicht nur Roboter mit meinen Daten arbeiten, es müssen auch Menschen dabei sein“.

- Beschwerde: Wenn du in der EU wohnst und Bedenken hinsichtlich meiner Nutzung deiner Daten vorbringen möchtest – unbeschadet anderer dir zustehender Rechte – bist du berechtigt, dich mit diesen Anliegen an deine lokale Datenschutzbehörde zu wenden.


So kontaktierst du mich:

Im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung bin ich, Anja Dittberner, der Datenverantwortliche für deine personenbezogenen Daten. Wenn du Fragen oder Bedenken hast, kannst du mich unter anja@allesadele.de kontaktieren. Alternativ kannst du mich unter folgender Adresse anschreiben:
Anja Dittberner
alles adele
Schiebestraße 32
04129 Leipzig
Die europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.
 · Shop online seit 23.09.2019 Produktübersicht alles adele
* Preise inkl. MwSt. (soweit erhoben), zzgl. Versand