Billy's Lots of Knots auf kasuwa.de
Billy's Lots of Knots auf kasuwa.de
Billy's Lots of Knots auf kasuwa.de
Makramee-Schmuck - Von Hand und mit Liebe geknotet
5.0 (8 Bewertungen) · 80 Produkte · 41 Bestellungen
Inhaber des Shops
Sybille Birkenkamp
Impressum
antwortet schnell & zuverlässig
Der Inhaber handelt als
Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG
Gewerblicher Verkäufer
Zahlungsmöglichkeiten
Vorkasse per Banküberweisung Vorkasse per PayPal
Billy's Lots of Knots ist derzeit im Urlaubsmodus, Bestellungen sind aktuell nicht möglich.
Billy’s Lots of Knots macht gerade eine kleine Pause, denn vor Kurzem wurde unser zweiter Sohn geboren. In ein paar Wochen werde ich den Shop wieder öffnen. Wann genau das sein wird, kann ich noch nicht sagen. Bis dahin sende ich liebe Grüße.
Produkte Bewertungen Bisher verkauft Versand & Lieferzeiten Über uns Impressum AGB Datenschutz Widerrufsbelehrung
Produkte Bewertungen Bisher verkauft Versand Über uns AGB Datenschutz Widerruf Impressum

Über Billy's Lots of Knots


Hallo, lieber Besucher!

Schön das Du da bist. Ich möchte Dir gern ein bisschen über mich und das was ich hier mache erzählen. 


Billy, das bin ich. Eigentlich heiße ich Sybille Birkenkamp, aber das klingt als Firmenname nicht gerade herausragend. 
Lots of Knots bedeutet “Viele Knoten” und das ist genau das, was meine Schmuckstücke sind. Alle bestehen aus vielen bis sehr, sehr vielen Knoten. Jeder Einzelne von mir per Hand gemacht. Die Technik, die ich verwende, nennt sich Micro-Makramee. Es sind unterschiedliche Knoten, die zusammen Muster und Formen ergeben.


Makramee ist eine sehr alte Handarbeitsform. Früher wurde sie genutzt um z.B. aus den überstehenden Enden von gewebten Tüchern eine hübsche Spitzenborte zu machen. 


In den 70er Jahren war es dann in größerer Form in. Man knotete Blumenampeln und Wandbehänge. Auch das erlebt gerade ein Revival und wird modern interpretiert. Nimmt man aber statt grober Seile feine Garne, dann kann man statt großer Wandbehäge, filigranen Schmuck herstellen. 


Wie viele Andere meines Alter habe ich in den 90er Jahren Freundschaftsbändchen geknotet. Auch das ist eine Form von Makramee, auch wenn ich das damals nicht wusste. Es hat mir einfach Spaß gemacht. Aber nachdem irgendwann jeder meiner Bekannten und Freunde so ein Bändchen hatte und sie wieder aus der Mode gerieten, ist dieses Hobby eben eingeschlafen.


Erst 2015 kam ich wieder dazu, mich damit zu beschäftigen, als der Kindergarten meines Sohnes, Selbstgebasteltes für den Weihnachtsmarkt suchte. Und im Handumdrehen war ich wieder dabei und knüpfte fleißig. Schnell wurden mir aber die ganzen alten Muster zu langweilig und ich begann nach Neuen zu suchen. Und dann stieß ich im Internet auf wunderschönen Schmuck, der zwar auch geknotet war, aber wenig mit einfachen Freundschaftsbändchen gemein hatte. Ab diesem Moment nutzte ich jede freie Minute, um Anleitungen nach zu knoten und zu üben.


Alles, was ich heute kann, habe ich mir mit Foto-Tutorials und Videos selbst beigebracht und heute bin ich in der Lage meine eigenen Designs zu entwerfen und meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Und seitdem sprudeln unaufhörlich neue Ideen, die alle möglichst sofort umgesetzt werden wollen. 


Für meinen Schmuckstücke beziehe ich die Materialien aus der ganzen Welt. Im Gegensatz zu den meisten Makramee-Künstlern benutze ich nicht ausschließlich Kunstfasern, sondern arbeite auch mit gewachsten Baumwollgarnen. Die Stücke daraus sind dann absolut “plastikfrei”. Aber auch gewachstes Polyester nutze ich für gewisse Stücke, die z.B. besonders fein oder robust sein sollen. Oder wo gerade einfach die Farbe besonders schön ist.


Diese Garne werden ergänzt durch Edel- und Schmucksteine, die ich einzeln auswähle. D.h. ich bestelle immer genau diesen einen Stein, weil er mir gefällt, und nicht einfach 1 kg von irgeneiner Sorte und schaue dann mal, was da so dabei ist.
Auch die Metallteile, die ich verwende, suche ich nach ihrer Qualität aus. Goldfarbene und silberfarbene Perlen bestehen aus Messing, bzw. Edelstahl und sind somit farbbeständig und lassen sich ggf. wieder glänzend polieren. Auch bei kupfer- oder bronzefarbenen Perlen achte ich auf farbbeständige Legierungen.


Ach ja, noch etwas: Bitte scheue Dich nicht, mich nach einer individuellen Anfertigung zu fragen. Egal ob ein einfaches Armbändchen oder eine aufwändiges Collier, egal ob Du eine genaue Vorstellung hast oder nur eine vage Idee, ich fertige unheimlich gern Sonderanfertigungen. Zum Einen macht es mir Spaß zusammen mit Dir herauszufinden, was Dir am besten gefällt, und Dein persönliches Stück zu erarbeiten und zum Anderen verschafft es mir immer wieder einen kreativen Input. Oft entstehen dabei Kombinationen auf die ich selbst nicht gekommen wäre. 


Und nun wünsche ich Dir viel Spaß in meinem Shop. Bitte stöbere nach Herzenslust und frag mich, was immer Du wissen willst. 


Liebe Grüße,

Billy
 · Shop online seit 17.04.2019 Produktübersicht Billy's Lots of Knots
* Preise inkl. MwSt. (soweit erhoben), zzgl. Versand