Handgefertigte Zirbelholzprodukte im Bergholzshop von Alfred Lippert

Kannst du dich und deinen Shop kurz vorstellen?

Mein Name ist Alfred Lippert. Ich bin 69 Jahre jung und Sportler. Meine Begeisterung für Laufen und Bergwandern hält mich nun schon seit über 36 Jahren fit. In meinem Bergholzshop auf kasuwa dreht sich alles um Holz, genauer gesagt um Zirbelholz. Die Zirbel ist eine Kiefernart, die unter anderem in den Alpen vorkommt. Zirbeln können bis zu 1000 Jahre alt werden, ein beeindruckendes Alter!

Wie bist du auf den Namen deines Shops gekommen?

Da ich mich gerne in den Bergen aufhalte und schon immer eine Liebe zum Holz habe, ergab sich der Name „Bergholzshop“ aus diesen Wörtern „Berg und Holz“.

Welche Produkte verkaufst du in dem Shop auf kasuwa?

Ganz allgemein lassen sich meine Produkte als Geschenkartikel aus Zirbelholz beschreiben. Dazu zählen Herzen in verschiedenen Formen für viele Anlässe. Ob Valentins,- Mutter-, Vater- oder Hochzeitstag, ob als Geschenk für ein Braut- oder Liebespaar, die Herzen bereiten immer Freude.

Daneben stelle ich Dekorationsobjekte für die Wohnung her, Duftsäulen in verschiedenen Größen und kleine, personalisierte Duftwürfel mit Spänen und Bio-Öl. Jetzt, in der Weihnachtszeit, kommen Krippenhäuser, Engel, Winterwald (Bäume), Holzkerzen und Teelichter dazu.

Krippenhaus aus Zirbelholz

Und schließlich noch diverse andere Dinge, wie zum Beispiel Mottenschutz als Würfel oder Aufhänger für den Kleiderschrank, Brotkisten in verschiedenen Größen, aber auch Urnen. Und last but not least gibt es bei mir Trachtenschmuck aus Holz.

Wie sieht deine Werkstatt aus, in der du die Produkte herstellst?

Da ich nur kleine Produkte fertige, reicht mir eine Werkstatt in der Größe von 3 x 6 m². Von der Hobelmaschine bis zum Schleifmittel sind alle benötigen Maschinen und Werkzeuge vorhanden. Eben alles, was man zum Bearbeiten von Holz braucht.

Welche Materialien verwendest du für deine Produkte?

Ich verarbeitet ausschließlich hochwertiges Zirbelholz.

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit bei Auswahl deiner Materialien?

Die Nachhaltigkeit ist bei Holz immer gegeben. Holz kann nach der Bearbeitung mehrere hundert Jahre alt werden, sofern es nicht verbrannt wird. Und Zirbelholz verliert nie seinen berühmten, angenehmen und wohltuenden Geruch, den sehr viele Meschen lieben.

Woher beziehst du diese Materialien?

Das Zirbelholz stammt aus kontrolliertem Abbau in Kärnten. Das Holz ist ca. 300 – 700 Jahre alt.

Welche Arbeitsschritte sind für die Herstellung deiner Produkte notwendig?

Zunächst wird die Rohware gelagert und getrocknet. Die Umrisse und alle anderen Schnittflächen werden auf den Rohling aufgezeichnet und mittels Dekupiersäge oder Kreissäge ausgeschnitten. Anschließend wird das Produkt mit verschiedenen Schleifmaschinen von Hand weiter veredelt. Bei mir gibt es keine CNC-gefertigten Produkte. Alles ist echte Handarbeit. Daher ist jedes Stück ein Unikat. Kein Produkt gleicht dem anderen.

Welche Arbeitsschritte sind besonders schwierig, welche besonders aufwändig?

Je kleiner die Produkte, desto schwieriger wird die Bearbeitung und desto feiner muss gearbeitet werden. Besonders schwierig sind also die ganz kleinen Artikel.

Welche Werkzeuge sind für die Herstellung deiner Produkte notwendig?

Ich benötige alles, was zur Holzbearbeitung notwendig ist, also verschiedene Hobel- und Schleifmaschinen, eine Drechselbank sowie eine Dekupier- und eine Tischsäge.

Was macht dir an deinem Handwerk besonders Spaß?

Ich habe immer wieder großen Spaß an der Bearbeitung von Zirbelholz. Wenn dann am Ende ein schönes Produkt entstanden ist, bin ich begeistert. Die Freude der Menschen beim Anblick und beim Kauf meiner Produkte ist für mich auch Motivation, die Arbeit weiterzumachen.

Wie lange verkaufst du deine Produkte schon?

Nachdem ich durch Corona einen Bereich meiner Beschäftigung zu 100% einstellen musste, suchte ich mir 2020 eine neue Herausforderung. Dabei half mir die Liebe zum Holz und zu den Bergen.

Wie bist du auf kasuwa aufmerksam geworden und wie lange verkaufst du schon auf kasuwa?

Ich habe kasuwa über eine Internetseite im Frühjahr 2022 entdeckt und meinen Shop dann auch sofort eröffnet.

Welches Produkt aus deinem Shop gefällt dir ganz besonders?

Mein absoluter Liebling ist das Trachtenherz, ein offenes Herz aus Zirbelholz auf Band mit Edelweiß aus Metall.

Auf welchen Kreativmärkten verkaufst du deine Produkte?

Den größten Teil meines Umsatzes mache ich im Internet. Seit einiger Zeit verkaufe ich aber auch auf Hobby- und Künstlermärkten und hoffentlich bald auch auf Weihnachtsmärkten.

Hast du ein Ladengeschäft?

Ein Ladengeschäft im klassischen Sinn habe ich nicht. Aber ich habe einige Produkte auf Lager. Diese können dann bei Bedarf in meiner Werkstatt besichtigt werden.

Wie bewirbst du deine Produkte?

Durch meinen Shop auf kasuwa werden meine Produkte bekannter. Auch die Auftritte auf Märkten vergrößern meine Bekanntheit. Die beste Werbung ist aber nach wie vor die Mund zu Mundwerbung meiner Kunden.

Was hast du für Pläne für deinen Shop auf kasuwa und für deine Produkte?

Ich möchte mein Angebot mit jahreszeitlichen Produkte kontinuierlich erweitern.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Du bist auf der Suche nach einer geschmackvollen Weihnachtsdekoration, die zudem einen angenehmen Duft verbreitet? Oder suchst du noch ein stilvolles Geschenk für einen lieben Menschen? Dann schau im Bergholzshop von Alfred Lippert vorbei. Er freut sich auf deinen Besuch!